Tag der offenen Tür in der Raumfabrik

50 Jahre ALHO Modulbau

20. Oktober 2017

Große Resonanz bei Tag der offenen Tür in der ALHO Raumfabrik
50 Jahre ALHO Modulbau – anlässlich ihres 50-jährigen Firmenjubiläums öffnete die ALHO Systembau GmbH am 15. Oktober die Pforten ihrer Raumfabrik am Standort in Friesenhagen-Steeg.

Der Tag der offenen Tür lockte rund 5000 Besucher auf das ALHO Firmengelände. Ein Erlebnispfad durch die Produktionshalle bot den Besuchern spannende Einblicke in die Welt des Modulbaus und in die Leistungsfelder des Unternehmens.

Neben Impressionen aus der Historie konnten die Besucher mit der App „ALHO Experience“ auch die virtuelle Welt von ALHO entdecken. Der Rundweg durch die Produktion machte den gesamten Weg vom Bau der Stahlrahmen bis zum fertig ausgestatteten Raummodule erlebbar. Zudem konnten sich die Besucher über Ausbildung und Karrieremöglichkeiten bei ALHO informieren.

Ein Highlight im Produktionsrundweg war das Angebot, eine in Modulbauweise ausgeführte Musterwohnung zu besichtigen. Mit dem Geschosswohnungsbau hat ALHO ein neues Produkt entwickelt. Erste Projekte für VONOVIA, die größte deutsche Wohnungsbaugesellschaft, wurden bereits realisiert.

Auch die kleinen Besucher kamen voll auf ihre Kosten. Dafür sorgten zahlreiche Attraktionen wie Trampolinspringen, Kinderschminken und Luftballonweitflug. Publikumsmagnet für Jung und Alt waren die Auftritte der „Physikanten“. Prof. Dr. Lieber­mann und sein Assistent luden zu einer großartigen Show ein mit eindrucksvollen physikalischen Phänomenen, die es live zu erleben gab.

Das Unterhaltungsprogramm gestalteten die heimischen Vereine. Sie boten von virtuosen Gesangsdarbietungen über zünftige Blasmusik bis hin zum Gardetanz ein buntes und kurzweiliges Programm. Moderator, Sänger und Schauspieler Matthias Rödder führte durch den Tag.

Der Erlös des Tags der offenen Tür kommt der „ALHO Stiftung zum Wohle junger Menschen“ zu Gute. Die Stiftung unterstützt als Treuhandstiftung die Don Bosco Mission Bonn, welche sich für die Jugend- und Bildungsarbeit im In- und Ausland einsetzt.
 

ALHO Stiftung zum Wohle junger Menschen

Die „ALHO Stiftung zum Wohle junger Menschen“ unterstützt als Treuhandstiftung unter der Don Bosco Stiftung, die Don Bosco Mission Bonn, welche sich für die Jugend- und Bildungsarbeit im In- und Ausland einsetzt.

Die Erlöse des Bonverkaufs am Tag der offenen Tür kommen der „ALHO Stiftung zum Wohle junger Menschen“ zu Gute.

Kontoinhaber:

ALHO Stiftung zum Wohle junger Menschen

Bank:

PAX-Bank eG

IBAN:

DE 49 3706 0193 0032 0100 16

BIC:

GENODED1PAX

 

Neueste Artikel

21. Januar 2021

Kommunen: Geld verdienen mit Investitionen? Zwei Förderprogramme der NRW.BANK mit Negativzinsen machen dies für Kommunen möglich.

15. Januar 2021

Anlässlich des diesjährigen Engineers‘ Day laden wir Sie herzlich zur Green Carpet Tour in unser Werk nach Wikon ein.

14. Januar 2021

Baulicher Brandschutz, als Teil des vorbeugenden Brandschutzes, ist für eine Baugenehmigung Pflicht. Modulgebäude von ALHO erfüllen diesen!

12. Januar 2021

Als Visitenkarte trägt die Fassade gestalterisch maßgeblich zur Attraktivität eines Gebäudes bei. Was in der ALHO Modulbauweise möglich ist, erfahren Sie hier.