DBZ Sonderheft Modulbau

ALHO im DBZ-Sonderheft Modulbau

25. Mai 2018

Kann man Häuser wie Autos bauen? Diese Frage stellt die DBZ in Ihrem neuen Sonderheft, das sich mit dem Thema Modulbau auseinandersetzt. Hier das Vorwort zum Heft von Dipl.-Ing. (FH) Inga Schaefer, Verantwortliche seitens der DBZ für das Sonderheft:

„Modulbauweise ist ein hochaktuelles Thema im Bauwesen. Die Hersteller von Stahlrahmen- Modulbauprodukten werben mit dem „Alles-aus-einer-Hand-Prinzip“ und mit Planungssicherheit. Sie punkten mit einem hausinternen „Netzwerk von Spezialisten“ und einem eingespielten Planungs- und Produktionsteam. Die präzise Vorfertigung in der „Raumfabrik“ steht dabei ebenso im Fokus wie kurze Bauzeiten auf der Baustelle und garantierte Fertigstellungstermine. Ist die Modulbauweise tatsächlich die „Zukunft des Bauens“?

„Der Modulbau ist ein konstruktiver Rahmen, in dem man sich sehr gut bewegen kann.“ Georg Pichler, HENN

In diesem DBZ Sonderheft fragen wir nach: Was sagen Architekten zum Thema Modulbau? Welche Erfahrungen haben sie mit der Modulbauweise und speziell mit Stahlrahmenmodulen gemacht? Was geschieht mit der architektonischen Freiheit, wenn das Bauwerk aus Raummodulen zusammengesetzt wird? Fühlen sich Architekten in ihrer Kreativität eingeschränkt oder lässt sich der seriellen Produktion sogar ein Entwurfsansatz abgewinnen? Wie sieht es mit der Flexibilität in der Planung aus und wo liegen die Grenzen der Modulbauweise?

Bei den Recherchen zu diesem Heft haben wir erfahrene Modulbauexperten getroffen und Projektleiter, die zum ersten Mal mit Stahlrahmen-Modulen in Berührung gekommen sind. Wir begegneten kreativen Planern für Großprojekte im Gesundheitswesen und konzeptionellen

Entwicklern von Modulbaukästen für den seriellen Wohnungsbau. Das Ergebnis unserer spannenden Reise durch die Welt des Modulbaus können Sie in diesem Heft nachlesen.“

Laden Sie sich jetzt kostenlos das Sonderheft Modulbau der DBZ runter – wir wünschen viel Spaß und Inspiration beim Lesen.

Download-Link zum DBZ-Sonderheft Modulbau

Neueste Artikel

16. Mai 2022

Am 21.06. sind wir auf dem Modulbau Kongress in Berlin. Der Kongress möchte Inspiration, Anregungen und Informationen im Hinblick auf den Modulbau liefern. Hier mehr dazu

13. Mai 2022

Am 22. bis 24. Juni sind wir auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin und zeigen die Möglichkeiten des Bauens in Modulbauweise. Hier mehr dazu.

03. Mai 2022

Am 17. und 18. Mai sind wir auf der „Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen“ in München und zeigen die Möglichkeiten des Schulbaus in Modulbauweise. Hier mehr dazu.

26. April 2022

Die KfW-Förderung von Nichtwohngebäuden ist ein Vorteil für jeden Bauherrn. Die ALHO Modulbauweise erfüllt alle nötigen Kriterien. Informieren Sie sich hier!