Für Zukunftsgestalter

Ausbildung bei ALHO

26. November 2015

Ausbildung in der ALHO Unternehmensgruppe

Das Thema „Ausbildung“ besitzt bei ALHO einen hohen Stellenwert. Auch in diesem Jahr sind sieben junge Menschen in ihre Ausbildung gestartet. Die Verantwortlichkeit für das soziale Umfeld wird - neben der ökonomischen und ökologischen – als „dritte Säule der Nachhaltigkeit“ angesehen. Sie ist zudem ein wichtiger Aspekt der Corporate Culture, also der Werte, Normen und Einstellungen, welche die Entscheidungen, die Handlungen und das Verhalten eines Unternehmens prägen.

Als Familienunternehmen fühlen wir uns dem Standort Morsbach verpflichtet und tragen als einer der größten Arbeitgeber eine hohe Verantwortung für die Menschen in unserer Region. Deshalb engagieren wir uns stark in gesellschafts-, umwelt- und sozialpolitischen Belangen – und so auch beim Thema Ausbildung.

Derzeit absolvieren 22 junge Menschen ihre Ausbildung bei ALHO: im gewerblich-technischen Bereich als Konstruktionsmechaniker, im kaufmännischen Bereich als Industriekaufleute, im Marketing, der EDV, als technische Zeichner und im dualen Studium.

In den letzten Jahren wurde ALHO von der IHK bereits als „Hervorragender Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet. „Die ausgezeichneten Betriebe zeigen mit ihrem Engagement, dass sie als Arbeitsgeber vorausschauend handeln und dem Nachwuchs hervorragende Ausbildungsmöglichkeiten bieten“, sagte Manfred Sattler, Präsident der IHK Koblenz.

Weil ALHO sich auf die Fahnen geschrieben hat, Fachkräfte für den eigenen Bedarf auszubilden, werden die Auszubildenden nach bestandener Prüfung in der Regel in ein Arbeitsverhältnis übernommen und ihren individuellen Fähigkeiten entsprechend in die Arbeitsprozesse in Produktion oder Verwaltung integriert.

Neueste Artikel

18. Januar 2022

Erfahren Sie, wie unser Plan für mehr Nachhaltigkeit aussieht und wie unser Team Energiemanagement täglich an der Umsetzung der ALHO Energieziele arbeitet.

03. Dezember 2021

Erfahren Sie, wie der Modulbau mittels integraler Planung schon heute die Schule der Zukunft realisieren kann.

29. November 2021

Für den Sonderteil Modulbau in der Dezember-Ausgabe der DBZ gab Dr. Nicole Steinmetz, Leiterin Technik und Vertrieb der ALHO-Gruppe, ein Interview.

20. Oktober 2021

Die KfW-Förderung von Nichtwohngebäuden ist ein Vorteil für jeden Bauherrn. Die ALHO Modulbauweise erfüllt alle nötigen Kriterien. Informieren Sie sich hier!