Joachim Gauck weiht Modulbau-Schule ein

Bundepräsident a.D. Joachim Gauck weiht ALHO Modulbau-Schule ein

26. August 2019

Einen ganz besonderen Gast konnten die Verantwortlichen der Diakonie Rostocker-Stadtmission e.V. bei der Eröffnung Ihres Neubaus der evangelischen Grundschule in Kavelstorf am 16.08.2019 begrüßen: Bundepräsident a.D. Joachim Gauck hatte das Schulprojekt der Rostocker Stadtmission von Anfang an begleitet, als Schirmherr und Pate des Objektes für Spenden geworben und auch selbst gespendet.

Erste Überlegungen zur Gründung einer evangelischen Grundschule gab es beim Bauherrn bereits 2005. Die Diakonie war bereits Betreiber von neu Kitas, so dass eine Fortführung der Ausbildung in einer Schule nahe lag. Auf der Suche nach passenden Räumen wurde man schließlich in Kavelstorf fündig, wo die staatliche Grundschule aufgrund zu geringer Schülerzahlen hätte schließen müssen.

Heute boomt die Schule. 74 Mädchen und Jungen aus der Gemeinde besuchen die Einrichtung. Gerade wurden 23 Erstklässler eingeschult. So viel Zulauf benötigt Raum. Sieben Klassenräume finden daher im Schulneubau, der aus 22 Modulen besteht, auf 1.500 qm Platz. Die Schule hat heute Kapazitäten für 100 Schüler. Sie ist dank der Modulbauweise bereits für eine Erweiterung um zusätzlich 60 Plätze ausgelegt.

Das Gebäude wurde zum Teil aus Spendengeldern finanziert. Auch ALHO hat sich mit einem finanziellen Beitrag beteiligt.

 

Neueste Artikel

21. Januar 2021

Kommunen: Geld verdienen mit Investitionen? Zwei Förderprogramme der NRW.BANK mit Negativzinsen machen dies für Kommunen möglich.

15. Januar 2021

Anlässlich des diesjährigen Engineers‘ Day laden wir Sie herzlich zur Green Carpet Tour in unser Werk nach Wikon ein.

14. Januar 2021

Baulicher Brandschutz, als Teil des vorbeugenden Brandschutzes, ist für eine Baugenehmigung Pflicht. Modulgebäude von ALHO erfüllen diesen!

12. Januar 2021

Als Visitenkarte trägt die Fassade gestalterisch maßgeblich zur Attraktivität eines Gebäudes bei. Was in der ALHO Modulbauweise möglich ist, erfahren Sie hier.