Erste Corona-Schnelltestaktion bei ALHO

19. März 2021

Diese Woche startete die erste Corona-Schnelltestaktion am Standort in Friesenhagen mit reger Teilnahme der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die regelmäßigen Tests ergänzen das bereits bestehende Gesundheits- und Hygienekonzept und stellen eine weitere, wichtige Schutzmaßnahme in Sachen Corona dar, die die Mitarbeiter auf freiwilliger Basis wahrnehmen können.  

Am Donnerstag wurden die ersten Schnelltests in Zusammenarbeit mit der Hausarztpraxis Dr. Fiedler durchgeführt. Um die Tests konform der geltenden Hygieneregelungen durchführen zu können, bekam jeder Mitarbeiter nach vorheriger Anmeldung einen Termin zugeteilt.

Der Testraum, ein Pausenraum in der Produktion, wurde dafür mit 3 Teststationen und Abstandsmarkierungen ausgestattet, die Laufwege sowie separate Ein- und Ausgänge wurden markiert. Nach Erfassung der persönlichen Daten für den Fall eines positiven Ergebnisses wurde den Mitarbeitern eine Station zugeteilt, der Abstrich wurde genommen und der Raum war zügig wieder zu verlassen.

Neueste Artikel

02. Juli 2021

Am 28.06. wurde das neue Schulungsgebäude des Instituts der Feuerwehr Nordrhein-Westfalen eingeweiht. Auch Innenminister Herbert Reul war zu Gast.

11. Juni 2021

Erfahren Sie, warum es sich lohnt, die gewohnten Pfade des konventionellen Bauens zu verlassen und auf die Modulbauweise zu setzen und wie diese der Wohnraumverknappung…

30. April 2021

Allen, die uns derzeit nicht im Werk besuchen können, bieten wir einen filmischen Rundgang durch die ALHO Raumfabrik. So entsteht Modulbau!

29. März 2021

Optimale Bedingungen für die Organisation der Projekte Rund um Esch2022 bietet das neue Verwaltungsgebäude – gebaut von ALHO. Hier erfahren Sie mehr.