Projekt AGH

Neubau Bürogebäude AGH

19. November 2013

AGH Augsburger Gewerbehof schafft Büroflächen mit ALHO Raummodulen

Als Wiederbelebungsprojekt für eine leerstehende Industrieimmobilie begonnen, wurde AGH (Augsburger Gewerbehof) innerhalb wenigen Jahren zum größten privatwirtschaftlichen Gewerbehof in der Region. Und der Bedarf an Büroflächen am Standort Lise-Meitner-Straße wächst weiter. Die Kontron AG wird als weltweit führender Herstellern von Embedded Computer Technologien (ECT) und Mieter im AGH wird sich mit ihrem neuen Headquarter hier ansiedeln.

Im Auftrag der Augsburger Gewerbehof GmbH & Co. KG baut ALHO das neue Bürogebäude mit einer Grundfläche von 5.881 m². Insgesamt 108 Raummodule werden zu einem dreiflügeligen Gebäude zusammengefügt. Eine Spange an der Stirnseite verbindet die beiden dreigeschossigen und den zweigeschossigen Riegel mit erdgeschossigen Sonderfunktionen – Foyer, Konferenzcenter und Kantine - miteinander.

Unter dem Gebäude befindet sich eine 2.160 m² große Tiefgarage, die Parkmöglichkeiten für die Mitarbeiter und Kunden schafft. Die Übergabe des Gebäudes ist für Mitte November 2014 geplant.

Neueste Artikel

26. Februar 2021

Krisensicher: Mit Schulen in Modulbauweise können Bauherren schnell auf sich verändernde Nutzungs- und Hygienebedingungen reagieren.

15. Februar 2021

Im Podcast „Zukunft.Bauen.“ spricht Peter Orthen über modulares Bauen und damit verbundene Vorurteile, aber auch Chancen für die Zukunft.

09. Februar 2021

Die Wirtschaftsvereinigung Stahl e.V. hat ALHO das Gütezeichen Stahlrecycling verliehen.

21. Januar 2021

Kommunen: Geld verdienen mit Investitionen? Zwei Förderprogramme der NRW.BANK mit Negativzinsen machen dies für Kommunen möglich.