Neue Website der ALHO-Gruppe ist online

Neue Website der ALHO-Gruppe zeigt gebündelte Kompetenzen im Systembau auf

14. Februar 2020

Vom dauerhaften Modulgebäude über temporäre Containergebäude bis zum Systemcontainer „made in Germany“ – die ALHO Unternehmensgruppe ist Ihr kompetenter Partner für alle Einsatzbereiche im Systembau. Erfahren Sie auf unserer neuen Gruppen-Website, welches Unternehmen für Ihre Anforderungen bei Ihrem Systembau-Projekte Ihr Spezialist ist.

Spannendes aus der über 50-jährigen Historie der Unternehmensgruppe und wie wir uns vom Hersteller von Bauwagen zum Anbieter hochwertiger Containergebäude und zum Generalunternehmer für Modulgebäude entwickelt haben, erfahren Sie in unserer Historie. Zudem verraten wir Ihnen, welche Werte uns in unserer täglichen Arbeit und im Umgang mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern leiten.

Ein Überblick über die Marken und die Standorte ermöglicht es Ihnen, regional den richtigen Ansprechpartner für Ihr Projekt zu finden.

Sie sind auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz mit Perspektive, einer Chance für den Berufseinstieg oder einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann schauen Sie auf der Ausbildungs- oder Karriereseite vorbei. Hier finden Sie attraktive Angebote für Ausbildungsplätze Arbeitsstellen an den unterschiedlichen Standorten unserer Unternehmensgruppe.

Neugierig? Dann surfen Sie gleich mal vorbei – wir freuen uns auf Sie!

www.alho-gruppe.com

Neueste Artikel

24. März 2020

Die COVID-19-Pandemie erfordert schnelle Lösungen für den Gesundheitssektor. Auch für die Infrastruktur der Krankenhäuser. Alho hat mobile Räume für die Behandlung! Hier...

17. März 2020

Die Inhaber und Geschäftsführer der ALHO Unternehmensgruppe informieren über die Situation im Unternehmen in Bezug auf die Corona-Pandemie.

11. März 2020

Besuchen Sie uns auf der polis Convention 2020, der Messe für Stadt- und Projektentwicklung vom 13. bis 14. August 2020 in Düsseldorf.

28. Februar 2020

Am 17. und 18. September 2020 findet in München die 5. Jahrestagung für Bauherren und Architekten zum Thema Modulbau statt.