Berufsbild Industriekaufmann/-frau



Was erwartet Dich?

Im Regelfall dauert die Ausbildung 3 Jahre, kann aber bei sehr guten Leistungen auf 2,5 Jahre verkürzt werden. Mit der Ausbildung zum Industriekaufmann eignest Du dir ein breitgefächertes, betriebswirtschaftliches Wissen an und bist für die Zukunft bestens aufgestellt. In maximal 3 Jahren lernst Du, alle kaufmännischen Unternehmensprozesse zu managen, da Du in regelmäßigen Abständen verschiedene Abteilungen durchläufst und somit das Unternehmen von A bis Z kennenlernst. Neben der Materialbeschaffung, der Angebotskalkulation oder der Rechnungsbearbeitung wirst Du schnell mit Kunden in Kontakt kommen und lernst dich zu beweisen. Dabei stehen Dir zu jeder Zeit die jeweiligen Abteilungen unterstützend zur Seite und begleiten dich auf deinem Weg. Zudem kannst Du dich auf die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern freuen und wirst optimal auf die Prüfung vorbereitet.

Als Kommunikationstalent wirst du die Funktion der Schnitt- und Schaltstelle des Unternehmens übernehmen. Du solltest außerdem ein schnelle Auffassungsgabe besitzen und deine Aufgaben verantwortungsbewusst und zuverlässig bearbeiten können. Du weißt dich selbst zu organisieren und hast Freude an einen vielfältigen Umgang mit Menschen. Gern gesehen ist die Fachhochschulreife oder Abitur.

Wofür stehen wir?

Mit europaweit rund 1.000 Mitarbeitern gehört ALHO zu den Marktführern der Bereiche Systembau und Modulbau. Wir setzen auf Respekt und Achtung gegenüber unseren Mitarbeitern, denn wir wissen – ein leistungsstarkes Team besteht aus engagierten, zufriedenen Mitarbeitern, die sich mit unserem Unternehmen und unseren Produkten identifizieren können. Außerdem legen wir besonderen Wert auf die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiter, um diese bestmöglich zu fördern.


Hier gehts zum Bewerbungsformular >