Sind auch kleinere Anbauten in Modulbauweise möglich?

Prinzipiell ist der Modulbau perfekt für die Errichtung von Anbauten oder Erweiterungsbauten geeignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Bestandsgebäude in konventioneller oder modularer Bauweise errichtet wurde. Ob der Anbau in Modulbauweise wirtschaftlich ist, darüber entscheidet die Größe des Objektes, da sich die serielle Fertigung erst ab einer Größe des Modulgebäudes von rund 500 Quadratmetern Grundfläche rechnet.