Welche Energie-Standards sind in Modulbauweise realisierbar?

Wie alle dauerhaft errichteten Gebäude unterliegen auch Modulgebäude der jeweils gültigen Energieeinsparverordnung und erfüllen daher die in der jeweiligen EnEV geforderten Standards. Der vom Gesetzgeber geforderte Einsatz regenerativer Energien in Verbindung mit Bauteildämmung, Anlagentechnik und sommerlichem Wärmeschutz lässt sich in ALHO Modulbauweise problemlos umsetzen. Darüber hinaus ist es auch möglich, Modulgebäude mit niedrigerem Energiestandard zu errichten. So wurden beispielsweise ein Krankenhaus mit Passivhausniveau sowie eine Kita als EnergiePlus-Gebäude realisiert. Die ALHO Modulbauweise ist also hervorragender Weise für energiesparendes Bauen geeignet.