Syndikusanwalt (m/w/d)

Vollzeit, unbefristet, ALHO Holding GmbH

PDF Download

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Als Volljurist (m/w/d) beraten Sie innerhalb der ALHO-Unternehmensgruppe in allen anfallenden Rechtsfragen
  • Sie übernehmen, unterstützen und beraten mit den Schwerpunkten: Baurecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht und Gesellschaftsrecht
  • Sie erstellen Rechtsgutachten und unterstützen unsere Fachabteilungen mit Stellungnahmen
  • Sie betreuen, steuern und gewinnen Rechtsstreitigkeiten
  • Sie leisten Auf- und Ausbauarbeit unserer Rechtsabteilung

Was bringen Sie mit?

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Das Verständnis für und das Interesse an immobilienwirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Kenntnisse bei Fragestellungen zu VOB, EEG und allg. Vertragsrecht
  • Grundkenntnisse im Mitbestimmungsrecht
  • Selbstständige, jedoch auch teamorientierte Arbeitsweise, mit der Fähigkeit sich in technische Sachverhalte einarbeiten zu wollen
  • Das Interesse in einer familiengeführten Unternehmensgruppe zum Erfolg beizutragen
  • Eine langfristige Karriereplanung mit der Motivation zur perspektivischen Abteilungsleitung

Firmenprofil

Friesenhagen

Die ALHO Unternehmensgruppe zählt mit über 50 Jahren Erfahrung zu den Marktführern in der Erstellung von modularen Gebäuden. Europaweit arbeiten über 1.100 Mitarbeiter an der Errichtung von Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, Büro- und Wohngebäuden in innovativer und nachhaltiger Bauweise. Weil wir weiter wachsen, suchen wir Sie zur Erweiterung unseres Teams!

Ihre Benefits

Attraktive Bezahlung
Bonuskarte
BGM
Mitarbeiter­events
Familien­unternehmen
E-Bike Leasing
Spannende Projekte

Ihr Ansprechpartner

Sie sind interessiert oder haben Fragen?

Dann übersenden Sie mir Ihre Bewerbung – gerne per E-Mail. Fragen beantworte ich Ihnen telefonisch oder auch per E-Mail.

Kevin Groß

Personalreferent Recruiting Telefon: 02294-696-6371
E-Mail: bewerbungnoSpam@alho-gruppe.com
Kontakt

Personaldienstleister bitten wir darum, von Vermittlungsangeboten abzusehen.