Modulbau live per Webcam verfolgen:
Neubau zweier Wohnheime in Glücksstadt

Für den Neubau eines Wohnheims hat ALHO gemeinsam mit dem Bauherrn im Vorfeld die Planung vorangetrieben. Nachdem die Genehmigung vorlag, entschied sich die Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie e.V. auch bei der Ausführung für ALHO.

Webcam
Die Webcam aktualisiert sich alle 5 Minuten automatisch.

ALHO wurde im Juli 2022 beauftragt, die 2 Wohnheime mit 50 Raummodulen in Haus 1 und 17 Raummodulen in Haus 2 zu errichten. Die Gebäude beinhalten attraktive und hochwertig Wohnplätze mit eigenem Bad und zusätzlichen Therapie- und Pflegezimmern, sowie Gemeinschaftsräume und Küchen. Zudem gibt es in Haus 1 im zweiten OG eine Dachterrasse, welche zur Pausengestaltung genutzt werden kann. Für eine ansprechende Optik hat der Bauherr eine Putzfassade mit farblichen Akzenten gewählt. Das Gebäude übertrifft den aktuellen GEG-Standard und ist mit einer PV-Anlage ausgestattet. Nach dem Montagestart im Februar 2023 sind knapp 6 Monate Bauzeit vorgesehen, die Fertigstellung des neuen Wohnkomplex inklusive der Aussenanlagen ist somit für September 2023 geplant.

Hier finden Sie aktuelle Zeitraffer-Aufnahmen des Bauvorhabens.