Laborgebäude bauen in Modulbauweise

Laborplanung für die Realisierung hoher Sicherheitsstandards

ALHO-Modulgebäude werden den speziellen Ansprüchen im Laborbau gerecht. So wurden beispielsweise bereits S3-Labortrakte errichtet, die dem international zweithöchsten Sicherheitsstandard für Gentechnik und Mikrobiologie-Laboratorien entsprechen. Da bereits ab Werk die elementaren Technikkomponenten weitestgehend vorgerüstet sind und vor Ort nur noch miteinander verbunden werden müssen, entsteht in der modularen Bauweise ein Labor-Neubau mit Qualität ab dem ersten Spatenstich. Laborgebäude bauen: Eine Wissenschaft für sich – jedoch mit Spezialisten als Partner kein Problem. ALHO begleitet Sie dabei als Hersteller von der Vorplanung und Planung der Labore bis hin zur Realisierung der Gesundheitsimmobilien und berücksichtigt im Entwurf individuelle Wünsche und Anforderungen, sodass Laborräume nach Mass entstehen und schlüsselfertig übergeben werden können. Bei der Planung wird selbstverständlich die zukünftige Laboreinrichtung berücksichtigt. Es ist auch möglich, an bestehende Gebäudebereiche anzubauen, sodass neue Anforderungen im Gesundheitssektor flexibel für die entsprechenden Gebäude umgesetzt werden können und einer Erweiterung der Laboreinheiten nichts im Wege steht.

ALHO ist als Pionier im Modulbau neben dem Laborbau unter anderem auch auf weitere Bereiche aus dem Bildungssektor wie Kindergarten, Schulen oder Hochschulen spezialisiert.

Medien

Fragen zu Labore?

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.