VitALHO unter den Siegern!

VitALHO unter den Siegern des AOK-MehrWert-Preises 2018!

20. Februar 2019

Insgesamt 47 Unternehmen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland haben sich mit innovativen Ideen für die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um den AOK-Mehrwert-Preis 2018 beworben. Unser VitALHO-Team gehört zu den Siegern des Mehrwertpreises 2018 auf regionaler Ebene  und wurde mit  3.000,00 € prämiert!

Das VitALHO-Team konnte die Jury mit seinem professionellen Kommunikationskonzept überzeugen, welches insbesondere mit dem Namen „VitALHO“ und dem dazugehörenden Logo einen außergewöhnlichen Wiedererkennungswert aufweist. Im Rahmen der Erstinformation wurden alle Führungskräfte auf das „Gesundheitsmanagement“ in Workshops vorbereitet. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde als Startschuss zum Projekt VitALHO symbolisch ein Starter-Kit mit verschiedenen Utensilien (Turnbeutel u. a. mit Trinkflasche, Kochbuch, etc.) übergeben. Ziel ist es die Marke VitALHO nachhaltig bei den Mitarbeitern zu platzieren. Mithilfe des VitALHO-Konzeptes wird ein stetiger und transparenter Informationsaustausch erreicht, der zur Identifikation der Mitarbeiter mit dem Projekt „Gesundheitsmanagement“ und mit dem Unternehmen führen soll.

Im Zuge des Gesundheitsmanagement-Projektes wurden bereits einige Teilprojekte realisiert, dessen Fortschritt und Zielerreichung stets mithilfe der Marke VitALHO kommuniziert werden:

  • Teilnahme am Siegerländer Firmenlauf
  • Einführung des E-Bike-Leasing-Programms
  • Organisation von Gesundheitstagen
  • Ergonomie-Check und Optimierung der Arbeitsplatzbedingungen
  • Jahresangebote zur Gesundheitsförderung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter usw.

 

Auch wenn es darum geht, wofür die Siegerprämie verwendet werden soll, möchte das VitALHO-Team die Kollegen einbinden. Dazu wird in den nächsten Wochen eine entsprechende Befragung stattfinden.

Neueste Artikel

23. November 2020

Ab Ende November 2020 bieten wir Ihnen bei einer Werksbesichtigung am Standort Wikon faszinierende Einblicke in die Modulbauwelt von ALHO.

10. November 2020

Am 26.11. veranstaltet die DBZ ein Web-Seminar zum Thema „Modulare Gebäude dauerhaft und rechtssicher planen und bauen.“

04. November 2020

Um das Personal noch besser vor Covid 19 schützen zu können, wurde ein Zugangskontrollsystem mit Temperaturmessung am Standort Friesenhagen installiert.

05. Oktober 2020

ALHO ist seit 20 Jahren Mitglied im Bundesverband Deutscher Fertigbau und erhielt aus diesem Anlass eine Jubiläumsurkunde von BDF-Geschäftsführer Georg Lange.