Events

ALHO auf der Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen 2022

Am 17. und 18. Mai sind wir auf der „Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen“ in München und zeigen die Möglichkeiten des Schulbaus in Modulbauweise.

Bei der Fachkonferenz „Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen“ des Management Forum Starnberg trifft die Theorie auf die Praxis. Fachbeiträge, Workshops, Besichtigungen, Best Practices u.a. aus Dänemark – die Konferenz steht unter dem Motto „Zukunftsfähige und innovative Lernumgebungen“, weshalb ALHO auch dabei ist. In diesem Jahr findet die „Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen“ am 17. und 18. Mai im Design Offices München statt.

Die „Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen“ wirft ein Blick auf die „Schule von morgen“ und sucht nach Wahrheiten und Lösungen des zukünftigen Bildungsbaus. ALHO ist deshalb mit dem Motto „Zukunft bauen mit der ALHO Modulbauweise“ vertreten und zeigt Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Ihr Projekt – egal ob Kita oder Schule – effizient und zukunftsfähig umsetzen.

Treten Sie mit unseren Ansprechpartnern in Kontakt und überzeugen Sie sich von den Vorteilen der modularen Bauweise:

+ Kosten-, Termin- und Qualitätssicherheit
+ 70% kürzere Bauzeit
+ Saubere und leise Baustellen
+ Zertifizierte Nachhaltigkeit
+ Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Wir würden uns freuen, Sie auf der „Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen“ begrüßen zu dürfen!

 


Weitere Artikel aus dem ALHO Blog
Events
ALHO Gruppe

21. Siegerländer AOK-Firmenlauf

#starkimTeam

Events

Referenzbesichtigung im Rahmen des DBZ Modulbaukongresses

Theorie hautnah erleben

News
NEB

Friend of the New European Bauhaus

Die ALHO Gruppe wird "Friend" des Neuen Europäischen Bauhauses

Projekte
Visualisierung Cite Foch

Der Wohnungskrise entgegenwirken

ALHO schafft im Eiltempo 179 Wohneinheiten in der Rue Montesquieu

Events
Green Steel Event

Deutschlands erstes Modulgebäude mit grünem Stahl

Baustellenbesichtigung des Heisenberg Gymnasiums Dortmund

News
Mensa Innenraum

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung ab 2026

Der Countdown läuft!