Bau-Trends

"Modulares Bauen" ist Leitthema der BAU 2023

BAU 23: ALHO präsentiert bewährte Modulbau-Qualität und nachhaltige Innovation

„Modulares Bauen“ ist eines der Kernthemen der diesjährigen BAU, der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme – die vom 17. bis zum 22. April 2023 in München stattfinden wird.

Das ist nicht verwunderlich, denn „Modulgebäude“ erobern derzeit die Architekturlandschaft und sind nicht nur bei Bauexperten im Gespräch – liefern die individuell geplanten und mit präzise vorgefertigten Raummodulen schnell errichteten Qualitätsbauten doch Antworten auf die drängendsten Baufragen unserer Zeit:  

 

 

Wie stellt sich das Bauwesen den Herausforderungen des Klimawandels?  

Wie wird mit cleverem Materialeinsatz und effektivem Recycling ressourcenschonendes Bauen möglich?  

Wie kann die digitale Transformation auf dem Bausektor gelingen?  

Und nicht zuletzt: Wie kann der Wohnungsbau seine engagierten aber dringend notwendigen Ziele erreichen? 

Nachhaltige Innovation beim Bauen

Es sind schwergewichtige Themen, die auf der BAU 2023 in den Fokus der Aufmerksamkeit und zur Diskussion gestellt werden. Zu allen kann die moderne Modulbauweise wichtige Beiträge leisten. Auch ALHO beschäftigt sich als Pionierin für serielles Bauen schon sehr lange und intensiv mit diesen Aspekten und steht für nachhaltige Innovation beim Bauen: Seit 55 Jahren produziert das familiengeführte Unternehmen aus Friesenhagen modulare Gebäude als nachhaltige Alternative zu konventionell errichteten und gehört damit zu den Marktführern der Branche. Zahlreiche realisierte Projekte aus nahezu allen Baubereichen – vom Verwaltungs- und Wohnungsbau über Bildungsbauten bis hin zu Kliniken und Hotels – zeugen von Leistungsfähigkeit und hoher Expertise. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Modulbauweise und die lückenlose Qualitätssicherung innerhalb einer hochmodernen, prozessorientierten Fertigung zeichnen ALHO aus. So stellt man sehr schnell fest: Die Themen der diesjährigen BAU sind maßgeschneidert für ALHO!  

Premiere auf der BAU:
neues Hybridbausystem von ALHO

Darum ist die Modulbauexpertin nach den lähmenden Zeiten der Pandemie nun endlich wieder live in München mit dabei. Und eines darf man heute schon verraten: Neben dem bewährten ALHO-Bausystem aus Stahl-Raummodulen hat ALHO zusätzlich eine zukunftsweisende Neuheit im Gepäck – ein Hybridbausystem, mit dem sich der CO2-Fußabdruck von Modulgebäuden im Vergleich zu konventionellen Bauwerken noch weiter optimieren lässt.  

ALHO verbindet mit dem Hybridmodulbau die besten Eigenschaften zweier Baustoffe – dem Recycling-Weltmeister Stahl und dem nachwachsenden Natur-Giganten Holz für ein noch besseres Raumklima und ein rundum gutes Bau-Gefühl. Was das neue Hybridsystem alles kann, wie Planer damit effektiv arbeiten, Bauherren davon profitieren und für welche Gebäude es sich eignet, zeigen wir Ihnen 1:1 auf der BAU. 

Bis diese am 17. April endlich ihre Toren öffnet, wollen wir die kommenden Wochen nutzen und Ihnen an dieser Stelle mit kurzen, regelmäßigen Beiträgen die Expertise ALHOs zu allen Leitthemen der BAU aufzeigen: 

Die Zukunft des Wohnens

Herausforderung Klimawandel

Ressourcen & Recycling

Digitale Transformation 

Dabei lassen wir erfahrene ALHO-Experten ebenso zu Wort kommen wie junge Entwickler. Und natürlich werden wir auch über unsere neueste Innovation berichten, das neue Hybridbausystem, mit dem die Bandbreite ALHOs auf dem Sektor des individuellen, seriellen Bauens um eine weitere zukunftsweisende und noch nachhaltigere Komponente erweitert wird.  

Besuchen Sie uns!

Freuen Sie sich auf eine spannende Themenreihe – wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen – vom 17. bis zum 22. April 2023 in München auf der BAU, Halle A2 Stand 333


Weitere Artikel aus dem ALHO Blog
Bau-Trends

Mit Modulbauweise aus der Wohnraumkrise

BAU 23: Die Zukunft des Wohnens

Bau-Trends

"Modulares Bauen" ist Leitthema der BAU 2023

BAU 23: ALHO präsentiert bewährte Modulbau-Qualität und nachhaltige Innovation

News

ALHO wünscht frohe Weihnachten

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu…

Projekte

Motivierende Lernlandschaft in Modulbauweise

ALHO baut moderne Clusterschule in Berlin-Schönefeld

Events

Eventausblick 2023

Veranstaltungen im Jahr 2023

Bauwissen

Digitale Produktion: Automatische Werkplanung

Mehr Effizienz in der modularen Gebäudefertigung