Projekte

Neubau Bürogebäude Ochsenbrücher‎

Neubau Bürogebäude Ochsenbrücher

In nur 8 Wochen Bauzeit entstand in Morsbach das Bürogebäude der H. Ochsenbrücher GmbH. Das zweigeschossige Gebäude besteht aus 10 Raummodulen. Die Fassade ist modern in Aluminium-Welle gestaltet. In das Flachdach des 326 qm großen Bürogebäudes sind zwei Oberlichter eingelassen. Dadurch wird der Flur mit Tageslicht durchflutet. Der Eingangsbereich wird durch ein schickes Glasdach vor Regen geschützt.

Die beiden Etagen des Gebäudes sind sich nahezu identisch aufgebaut. Auf je einer Etage gibt es vier Räume. An das Treppenhaus schließen auf beiden Etagen die moderne knallrote Küche sowie die Sanitärräume an. Im Erdgeschoss folgt darauf ein Büro bzw. Archiv, im Obergeschoss ein Besprechungsraum. Im hinteren Teil befinden sich auf beiden Etagen die Büros der Firmeninhaber.

Das Besprechungszimmer im Obergeschoss ist klimatisiert. Alle anderen Büro– und Besprechungsräume können durch Aluminium–Jalousetten, die in der Fassade integriert sind, vor zu viel Sonneneinstrahlung und Wärme geschützt werden.

Der Innenbereich des Bürogebäudes ist modern gestaltet. Die Sanitärräume und das Treppenhaus sind gefliest, wohingegen in den Büroräumen Holzboden verlegt ist.

 

 


Weitere Artikel aus dem ALHO Blog
News

Siegerländer AOK-Firmenlauf 2022

19. Siegerländer Firmenlauf in gewohnter Form

Bau-Trends

Nachholbedarf für bezahlbaren Wohnraum

Mehr Mut zum Modulbau

Bau-Trends

Digitalisierung in Deutschland

Die smarte Cluster-Schule kommt!

Events

Modulbau Kongress 2022

Am 21.06. sind wir auf dem Modulbau Kongress in Berlin. Der Kongress möchte Inspiration, Anregungen und Informationen im Hinblick auf den Modulbau liefern. Hier mehr dazu.

Events

Hauptstadtkongress 2022

Am 22. bis 24. Juni sind wir auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin und zeigen die Möglichkeiten des Bauens in Modulbauweise. Hier mehr dazu.

Events

ALHO auf der Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen 2022

Am 17. und 18. Mai sind wir auf der „Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen“ in München und zeigen die Möglichkeiten des Schulbaus in Modulbauweise.