Besuchen Sie uns!

Besuchen Sie uns auf der bautec 2020 in Berlin!

13. Dezember 2019

Die bautec ist der wichtigste internationale Messeplatz für Bauen und Gebäudetechnik in der Hauptstadt. 2020 feiert ein neuer Bereich innerhalb der Messe Premiere: up#BERLIN. Unter dem Motto „Planen. Bauen. Betreiben.“ Bringt das neue gemeinsame Projekt des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie und der bautec erstmals die Komponenten Planen, Bauen, Wohnen und Betreiben in Halle 4.2 auf der Messe zusammen. Als innovative Plattform gibt die up#BERLIN allen Beteiligten der Wertschöpfungskette des Bauens ideale Möglichkeiten zur Vernetzung und wendet sich an Projektentwickler, Investoren, Architekten, Ingenieure, Generalunternehmer, Lieferanten, Baufirmen genauso wie an Betreiber, Kommunen und Entsorger. Schirmherren sind das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und der GdW, der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen.

Der Fachkongress im Rahmenprogramm der Messe „Serielles Bauen in der Digitalisierung aus der Sicht der Industrie, Politik und Wohnungswirtschaft setzt sich mit den architektonischen und städtebaulichen Möglichkeiten und Grenzen des seriellen und modularen Bauens auseinander. Das Fachsymposium Gesellschaftliche Akzeptanz für Wohnungsneubau greift das Thema ebenfalls auf.

Als Sieger im europaweiten Wettbewerb „serielles, modulares Bauen“ nutzen wir die Gelegenheit, unsere Konzepte und Projekte zum Thema Geschosswohnungsbau in Modulbauweise zu präsentieren.

Besuchen Sie uns an unserem Messestand 4402 in Halle 4.2 – wir freuen uns auf Sie!

Klicken Sie hier für Terminvereinbarungen!

Neueste Artikel

14. Januar 2020

Am 24. und 25. März 2020 findet in München die 5. Jahrestagung für Bauherren und Architekten zum Thema Modulbau statt.

08. Januar 2020

ALHO baut in Neu Wulmstorf die Kita Krümelkiste in Modulbauweise. Am 03.01.2020 startete die Modulmontage.

10. Dezember 2019

Die Fachzeitschrift DETAIL hat ein Buch zum Thema Modulbau – Planen und Bauen mit Raummodulen veröffentlicht. Hier erfahren Sie mehr.

04. Dezember 2019

Erfahren Sie mehr über den ökologischen Fußabdruck von Gebäuden und wie positiv der Modulbau in Sachen „grauer Energie“ abschneidet.